counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

Sonntag, 27. Mai 2007

Spitzen Mac Freeware: Bean

Auf das Bean bin ich eigentlich nur gestoßen, weil meine Freundin ein kleines Schreibprogramm benötigte, das ein wenig mehr kann als Textedit, aber nicht MS Word heißt. Genau das erfüllt Bean wirklich vorbildlich: Klein, einfach zu bedienen und die wichtigsten Funktionen sind an Bord.
Da es ständig weiterentwickelt wird, kann man sich immer über ein paar neue Funktionen freuen. Das Programm kann sogar die neueren Word-Formate lesen, dabei gehen aber natürlich durch den eingeschränkten Funktionsumfang ein paar Formatierungen und Elemente verloren.

Trackback URL:
http://wonko.twoday.net/stories/3773425/modTrackback

Sebastian (Gast) - 27. Mai, 21:27

Ich als Fan von OpenSource hab für sowas letztens Abiword entdeckt.
http://www.abiword.org/

WONKO - 27. Mai, 22:54

Ja, aber irgendwie kann das schon zuviel :-)
Ich habe ja jetzt auf NeoOffice umgesattelt.
Sebastian (Gast) - 28. Mai, 00:19

Hier auf diesem Schlepptop war noch nie eine andere Bürosoftware als OpenOffice installiert. ;-) Das einzige, was daran für die Tonne ist, ist der Formeleditor. Selbst der von MS Office ist besser. Aber für LaTeX zu lernen habe ich keine Lust.
WONKO - 28. Mai, 00:45

Kann ich ja mangels Praxis nicht beurteilen, aber im Büro schwören die Herren Technikusse, daß der von OpenOffice besser sei, als der von Ms Office. Natürlich wohl nichts im Vergleich von LaTeX ;-)

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 3856 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren