counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

WEB-GEHACKE

Mittwoch, 6. Juni 2007

Womit ich derweil beschäftigt bin

Ist Dieses hier - Und nahezu fertig ist es auch. Was für ein erfolgreicher Tag!




Montag, 28. Mai 2007

Krach in den Weiten der Blogosphäre: Don Alphonso gegen Peter Turi [Update]

[Update]
Ja, ja wie immer wird das ganze Thema kontrovers diskutiert: Entweder mag man eh beide Typen sowieso nicht oder die Front verläuft bei der Linie "Abmahnung muss nicht sein / Hat der Turi doch verdient" oder es geht einem gar am Popo vorbei. So jedenfalls der rein subjektiv erfasste kurze Querschnitt der Meinungen innerhalb der Blogosphäre. Wahrscheinlich wird uns das Thema dann bis an Weihnachten erhalten bleiben, das Ganze scheint doch ziemlich grundsätzliche Punkte zu tangieren.

Wer mag, der kann sich daran schonmal selbst abarbeiten, damit er auf dem Laufenden bleibt - Und zwar hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier

Auweia, da geht es ja richtig, richtig ab unter den prominenten Bloggern dieser Welt. Der notorische Peter Turi haut bei Vanity Fair einen Text raus, in dem er versucht, dem Mann hinter dem - manchmal ebenso notorischen - Kunstprodukt Don Alphonso verbal eins mit der Latte querzuziehen. Daraufhin verschwinden ein paar Wörter und Bilder aus dem Text und wir lesen von Anwälten und Abmahnungen die da ihren Weg in Redaktionsräume gefunden haben.

Die ganze Geschichte hat Stefan Niggemeier wie immer sehr schön zusammengefasst. Ich lehne mich jedenfalls entspannt zurück, stelle noch eine Kanne Kaffee beiseite und harre der Dinge die da noch kommen. Immerhin gibt es hier noch exakt etwas, was an anderer Stelle schon der Löschtaste zum Opfer gefallen ist.

Jetzt sehe ich mich ja doch noch genötigt, kurz noch etwas anzumerken: Da übertreiben beide Personen ganz schön meiner Meinung nach. Allerdings finde ich es etwas anderes, ob man in seinem privaten Blog übertreibt oder, ob man das in einem Business-Blog bei der Vanity Fair macht. Grundsätzlich bleibt aber bestehen: Abmahnungen müssen jetzt erstmal nicht sein, aber die Unwahrheit muss man auch nicht raushauen. Ob das der eine mit seinen aufbauschenden Tiraden oder der andere mit seinen, als Qualitätsjournalismus getarnten, Besinnungsaufsätzen macht, ist mir erstmal egal.

(Via Pottblog und Medienblogger)

Montag, 21. Mai 2007

„Germany’s Next Topmodel“

Steht auf diesen ganzen Seiten nicht ein einziges Mal - Wirklich nicht. Warum verirren sich dann massig Menschen heute mit der Suchanfrage „Germany’s next Topmodel“auf dieses Blog ?
Verstehe ich nicht, was sich Google dabei denkt; vielleicht die Robots defekt da drüben? Die wären doch alle viel besser hier aufgehoben!

Inspirationen für 100 bitte!

Falls einem mal wieder partout nichts einfallen will oder der eine oder andere Kniff her muss: webdesign-inspiration.com
Ein kleines schönes Portfolio und so richtig übersichtlich gestaltet.

(via superdeluxe.ch)

Spam recyclen mit EnBW

Gut, gut die Seite ist von EnBW und bestimmt nur eine Sache die uns zeigen soll, wie cool und hip dieser Energiehändler ist, aber schön ist es trotzdem was da raus kommt, wenn die meinen Spam verwurschteln.

Und so geht das:
1. Spam an spam@spamrecycling.com weiterleiten (Natürlich raus mit den persönlichen Daten da drin)
2. Warten auf die Antwort-Mail mit Link zur Kunst
3. Mal im Spam-Ordner der Mailbox nachsehen, ob die Mail nicht da reingewandert ist
4. Link anklicken und zuschauen, wie sich aus Spam ein stück digitale Kunst entwickelt.

recycledImage

Dienstag, 15. Mai 2007

Endlich mal was Neues an der Webfront

Da die alte Homepage des Grafikbüros wegen fortschreitender Unwartbarkeit kaum bis gar nicht aktualisiert wird, habe ich mich kurzerhand an eine Übergangsseite gesetzt: Schlichtes Design, nicht vom Content ablenkend und das auch noch mit Wordpress.

Bisher sieht es so aus - Aber, wie gesagt, noch arbeite ich an der Umsetzung und Wordpress hat noch so seine Geheimnisse für mich, was das Template-Umbasteln angeht. Ich kämpfe da noch sozusagen...

gb_web

Freitag, 4. Mai 2007

Digg, die illegale Nummernfolge und kein Ende

Die Sache mit Digg und ihrer Anpassung an die Realitäten eines Projektes dessen Content von Usern selbst generiert wird, ging ja nun wirklich durch alle Medien. Und wir alle wissen auch: Der HD-DVD Code ist böse, böse, böse! Niemals nicht und nie irgendwo diese Zahlenreihe posten oder aufschreiben. Das ist Verletzung geistigen Eigentums und wird dir gehörig um die Ohren fliegen - auch wenn es nur ein paar Zahlen und Buchstaben sind.

Ich habe ja eigentlich nur darauf gewartet, bis irgendjemand auf die Idee kommt, die hexadezimalen Werte in Web-Farben darzustellen - Sei es als CSS-Datei oder in einem GIF. Tja, und genau das gibt es jetzt hier zu sehen. Die große Frage ist also nun wirklich, ob diese Graphik tatsächlich illegal ist? Schließlich beschreibt sie in einer schlichten Form etwas, daß in Hexadezimalzahlen vollkommen und absolut illegal ist.

Wann, bitte wann, merkt die Content-Industrie, daß sie selbst die Büchse der Pandora aufgemacht haben, als sie unbedingt von Vinyl zu CD und VHS zu DVD und dann zu BlueRay/HD-DVD wollten? Liegt etwas erstmal digital vor, ist es verlustfrei zu kopieren, ebenso sind die Schutzmaßnahmen - und seien sie auch so irre aufwändig wie bei HD-DVD und BluRay - irgendwann aushebelbar. So wird es immer sein und es ist nicht durch Gesetze oder Verbote unter Kontrolle zu bringen.
Der einzige der unter den ganzen Kopierschutzmaßnahmen leidet, ist der ehrliche Käufer. Der darf sich nämlich demnächst darüber freuen, daß seine eben gekauften Geräte mit der lückenlosen Kopierschutzkette einfach nicht mehr die nächsten HD-DVDs abspielen wollen. Ach, das ist echt schön....

Montag, 30. April 2007

Hat da jemand 1. Mai gerufen?

Okay, wenn ich mir die Völkerwanderung vor dem Fenster so ansehe, dann ist wohl heute schwer was los in Punkto Feiern und wohl 'Fun Pur' angesagt.
Was ich mache? Tja, morgen ist noch eine Probe angesetzt und ich habe Heuschnupfen wie schon seit der Pubertät nicht mehr, also bleibe ich hier sitzen und halte bei einem Beck's, das sich irgendwie noch immer im Kühlschrank herumfläzte, die Stellung.

Außerdem liegt noch ein Webseiten-Projekt in der Endphase und Freitag soll das Redesign online gehen. Bisher konstatiere ich frech "Projektstatus? 95,48%", aber das ist wohl nicht ganz wahr. Die CSS-Datei strotzt noch so vor altem, unnützem Code und die JS-Libraries können auch noch schlanker gemacht werden. Naja, dafür steht die Design-Umsetzung schon ordentlich und weder Firefox, Safari, noch iExplorer verschieben irgendwas. Und Firebug hat auch nicht mehr zu mosern...

cuemix_screen

Mittwoch, 21. März 2007

Eine Suchanfrage die gestern

jemanden hierher führte, war das hier "wie knack ich einen zigarettenautomaten" Ähemm...

Mittwoch, 28. Februar 2007

Harald Schmidt und ein "Videoblog"

Also, wenn man die Klappe diesmal ziemlich weit aufreisst, dann sollte man die Umsetzung wohl nicht den Leuten überlassen, die die an Espritlosigkeit leidende Webseite gestaltet haben.

Okay, Harald Schmidt hat jetzt - neben wöchentlichen Podcasts bei ITunes - einen Videoblog. Jedenfalls dann, wenn man darunter versteht ein Windows-Media Filmchen in ein Pop-up auf die eigene Webpage zu setzen. Kein RSS-Feed weit und breit zu sehen und über den WM-Video Quatsch lässt sich auch trefflich streiten. Aber, wer meint ein Pop-Up dafür benutzen zu müssen, der hat wohl endgültig gezeigt, dass er nicht verstanden hat wie man etwas im Netz machen sollte.

Egal wie gerne ich ansonsten die Kunstfigur Harald Schmidt mag, aber das ist armselig, wenn nicht sogar ganz arm. Schliesslich bekommt das ja selbst das Bundeskanzleramt hin - Und die kommen sonst auch nicht in den Verruf irgendwie State-Of-The-Art zu sein.

Kann natürlich sein, dass ich den Witz da nicht mitbekommen habe, ich fürchte nur, das da keiner ist.

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 3972 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren