counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

WERBESACHEN

Freitag, 23. März 2007

Google verschenkt Fahrräder!

Naja, eigentlich nur an seine rund 2000 Mitarbeiter in Europa und mit Google-Werbung bepflastert, aber immerhin... Google versucht sich ja eh seit Jahren als Unternehmen mit einem grünen Gewissen zu präsentieren und von daher nur eine logische Sache.
Wählen können die Mitarbeiter unter einem Cruiser, einem Klapprad und einem Mountain-Bike. Ich hätte ja noch ein gutes altes Holland-Rad mit ins Angebot aufgenommen, aber nun denn, man will ja nicht kleinlich sein.
Allerdings fiel mir beim Betrachten der Photos dann doch auf, dass wohl die Ordnungshüter doch etwas kleinlicher sein werden, wenn die Googleianer sich auf den Dingern abstrampeln: Da fehlt nämlich sowohl Rück-, als auch Vorderscheinwerfer. Hüstel...

Montag, 19. März 2007

Raten bis der Arzt kommt

Ich dachte mir ja, dass die Sender mit den Call-In und Quiz-Shows eine Duselmasse an Kohle machen, aber die Zahl hier auf SpOn hat mir den Atem verschlagen:

Keine ungewöhnliche Summe: Bereits im ersten Halbjahr 2006 steuerte etwa 9Live fast 50 Millionen Euro zur ProSieben.Sat1-Bilanz zu.
(Quelle: SpOn)

Und das meistens mit Spielen bei denen es nur Lösungen gibt, die so an den Haaren herbeigezogen sind, dass man sich andauernd fragt "Dürfen die das?". Zudem übersteigt das Unter-Druck-Setzen der Zuschauer durch die Moderatoren oder den "Hot Button" wohl jedes menschliche und sittliche Mass - Kann man auch hier schön bei Stefan Niggemeyer nachlesen.
Aber es gibt ja anscheinend genug Deppen die denen vor lauter Langweile oder Einsamkeit die Kohle in den Hals werfen. Naja, 500 Eur oder 3 Geldpakete mit Witzbeträgen drin sind natürlich verlockend, gebe ich ja gerne zu. Dass der Anrufende in anderen Ländern bei solchen Spielen höchtstwahrscheinlich auch noch betrogen wird, kann man in demselben SpOn Artikel über englische Sender und deren Quiz-Shows nachlesen. Alle Achtung Jungs.

Montag, 26. Februar 2007

Wir sind schon wieder Deutschland

Jetzt geht die quirlige, meistens vollkommen sinnfreie Kampagne schon wieder los: Ab Herbst sind wir alle nicht nur Papst, Weltmeister der Herzen, sondern auch wieder einfach nur Deutschland!
Wieder macht Jung von Matt die mediale Vollbekleisterung und wahrscheinlich bekommen sie wieder viel, viel Schelte für alles was sie da gemacht haben. Nur diesmal wird der Fokus, ganz im Trend der neuen Familienpolitik, auf - bitte alle festhalten - die lieben Kinderlein gelegt.
Nachdem uns also letztes Mal versichert wurde, dass wir erstens alle, alle, alle Deutschland sind und zweitens warum wir da total drauf stehen können, werden wir jetzt bestimmt erfahren, warum wir langsam mal mit dem Befruchten loslegen könnten.

Jungs, nichts gegen Image-Kampagnen für die Republik, aber wie wäre es denn mal das Geld in die dahinsiechende soziale Landschaft zu stecken? So ein paar Euro mehr täten vielen hoffnungslos unterfinanzierten Jugendeinrichtungen und Beratungsstellen ganz gut. ich mein ja nur, denn dann hätte das ganze auch einen realen Nutzen - Und der war ja beim letzten Mal, ausser beim Aufregfaktor nicht wirklich zu verspüren...

Patrick B. hats in seinem Werbeblog schön zusammen gefasst: "Währendessen krebsen die Jugendämter mit minimalem Budget herum, die Schulen verzichten mal auf dieses mal auf das Lehrmittel und die Renten unserer Kinder sind nach wie vor sischää."

Dienstag, 28. November 2006

Ten Days Of Perfect Tunes

Normaler weise ist Werbung entweder Stinklangweilig oder nervt so sehr, dass man am liebsten nie wieder ein Produkt der jeweiligen Firma kaufen möchte.... Von wegen "Jede Werbung ist eine gute Werbung".

Man kann auch über Sony denken, was man will, aber die Spots zur Bravia-Serie gehören mit Abstand zu dem Besten, was ich seit Ewigkeiten gesehen habe. Werbung mal nicht als nervtötende Inbeschlagnahmung öffentlichen Raumes, nicht als Verschandelung der letzten freien Flächen in unserem Leben.

Die beiden bisherigen Spots sind kleine Kunstwerke wie sie sonst nur Apple zu kreieren mag*. Etwas, was der ganzen Sache etwas Neues, Anderes hinzufügt - Kann man Kunst nennen, muss man aber nicht - Schön sind die beide allemal.

Sony war sich dessen wohl bewusst und hat den Clips und der Kampagne eine eigene Seite im Netz spendiert - Inklusive Videos mit Jose Gonzales und einem Making-Of. Zum Glück muss ich sagen, denn sonst hätte ich nie erfahren, dass beide Spots ganz herkömmlich gefilmt wurden. Nichts Digital-Technik, einfach nur gute alte Bildsprache. Wie schön! Und der zweite Spot mit den explodierenden Farbfontainen erinnert mich nicht nur wegen der Walzermusik ganz entschieden an Stanley Kubrick ;-)

So, genug gequatscht:
- Hier der "Balls" Spot
- Hier der "Paint" Spot

*Da fällt mir gerade wieder der Intel-Switch-Spot von Apple ein; der der in einem Reinraum spielte. Tja, nur leider war der von einem Musikvideo von The Postal Service "inspiriert". Schade eigentlich.

Sonntag, 26. November 2006

HA HA JA WAS?

Also ich war amüsiert... Wann hört man schonmal in der Werbung jemanden "Ich scheiss auf..." sagen? Und dann noch vom kreischenden KIK-Männchen?
Video ansehen

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 5464 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren