counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

Montag, 23. April 2007

Charlotte Roche spielt "Wahrheit oder Pflicht"

Natürlich nicht alleine, wäre ja auch doof, sondern mit Gästen; in dieser ersten Pilotfolge mit Roger Willemsen, Mieze von MIA., Kim Fisher und Ferris MC.
Warum die Folge jetzt bei Youtube zu finden ist? Ich vermute, ebenso wie der Popkulturjunkie, daß leider bis jetzt noch keiner das Format gekauft hat. Schade eigentlich, denn ich fühlte mich die letzten paar 10 Minuten bestens unterhalten. Wäre was für Arte als Ersatz für die "Durch die Nacht mit... " Sendung, die fand ich ja immer ähnlich nett und auschlußreich. Obwohl, naja, vielleicht doch ein wenig zuviel Sex-Content hier für das ÖR.

Im übrigen mag man ja von Roger Willemsen halten, was man mag - ich fand ihn z.B. früher eher ätzend in seiner Talkshow - aber hier schlägt er sich wacker und hat erhebliches Unterhaltungspotential.


Genug gequatscht, hier der erste Clip. Den Rest gibt es hier, hier und hier:

Marketing a la SchülerVZ

Nachdem es ja mit dem viralen Marketing per StudiVZ Kupplung nicht so recht geklappt hat, scheint man beim Mutterhaus auf ein paar neue Ideen verfallen zu sein.

Eben hüpfe ich zum Bäcker rüber und nehme den üblichen Weg an der Schule vorbei - Und was sehe ich da? Genau, jemand hat Quadratmeter um Quadratmeter zu und vom Schuleingang mit dem SchülerVZ-Logo vollgesprüht!! Und weil man gerade so schön dabei war Strassen und Bürgersteige zu verunstalten, hat man auch gleich noch ca. 100 (bei genauerem Zählen kam ich jetzt eben auf 76 "Post-Its") Aufkleber auf einen Privatzaun gepappt.
Wenn das meiner wäre, ich würde denen die Hammelbeine lang ziehen... Mal abgesehen davon, daß derjenige Geld für die Bereitstellung von Werbefläche verlangen sollte.

studivz_03

studivz_04

studivz_01

(Wer die Photos übernehmen möchte, bitte bedient Euch. Link natürlich willkommen.)

Geiles Guerilla-Marketing ihr Kerle da in Berlin - Wer von Euch sich das ausgedacht hat, kann sofort vorbei kommen und den unnötigen und hässlichen Scheiss bitte von der Strasse wischen!

PS: Meint nicht noch jemand, daß die Typo auf den Aufklebern nicht schwer an das Logo hier erinnert?

[Update]
Das Ganze ist natürlich auch noch anderen aufgefallen. Hier und hier und hier gibt es noch was dazu.
Wie man hört, finden es die Schulen natürlich nicht ganz soooo dolle und Werbung ist da eh sowas von verboten. Manchmal ist eben nicht jede Werbung wenigstens eine gute Werbung.

[Update zum Update]
Die Photos oben zeigen die Schmierereien auf dem Straße und der Kreuzung vor der Schule. Da diese nur einen kleinen Weg zum Gebäude hat, dachten sich die Aktionisten wohl, daß sie am besten dann auf dem öffentlichen Platz davor sprühen.
Zudem sind das nur ein paar Kleckse von bestimmt zehnmal mehr die da zu sehen sind - Inklusive der Straße mit Zebrastreifen-Übergang und weiteren Post-Its an den Geländern rundherum. Einige beherzte Bürger haben aber schon gut was abgerissen seit heute Mittag :-)

Peaches legt noch einen drauf!

Das habe ich ganz vergessen zu bloggen und vorher schon zu erwähnen: Erst covert letztes Jahr Peaches "My Humps" als "My Dumps", dann kam ja Alanis Morisette mit dem Cover des Songs um die Ecke und jetzt, ja jetzt gibt's von Peaches ein Cover des Videos von Alanis Morisette.

Verwirrt? Ja, ich auch, ganz schön Meta-Meta-Ebene das. Aber nun denn, so sieht es aus:

Legendenbildung auf hohem Niveau

Wer sich schon immer fragte, woher diese komische Tante von der Leyen denn nun wirklich weg kommt, dem sei das hier ans Herz gelegt. Danach fragt man sich nun wirklich nichts mehr.

FAZ - U. von der Leyen Teil Eins
FAZ - U. von der Leyen Teil Zwei

Sicherheit 2.0

Besser kann man es nicht erklären, was Schäuble dazu bewegt uns alle unter Generalverdacht zu stellen und den Rechtsgrundsatz der Unschuldsvermutung abschaffen zu wollen... Hurra, wir sind doch auch nur eine Bananenrepublik!
Wer Baum gegen Söder im Phoenix-Talk gesehen hat, der weiß, wo der Hase bei den Hardlinern aus der CDU/CSU lang läuft. Eine Argumentationslinie auf BILD-Niveau und mit einer penetranten Neigung zur Nebelkerzenzündung für den dummen Bürger.

Bei dataloo.de gibt es dann noch ein sehr schönes Bildchen in diversen Formaten für das gute alte Hauswand besprühen. Da kommt echtes Punkerfeeling auf!

[Update]
Nicht zu vergessen: Der sehr, sehr lesenswerte Artikel von Heribert Prantl zu Schäubles Phantasien in der Sueddeutschen.

Und sowieso zu empfehlen: Gastkommentar von Birkhard Hirsch in der SZ.

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 5464 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren