counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

Sonntag, 12. November 2006

Ich will doch nur eine neue Bahncard!

Erst war ich mir ja nicht sicher, ob ich das Angebot wirklich verlängern möchte und von einer Weltmeister Bahncard auf eine 'echte' Bahncard 25 umsteige. Aber Mitte Oktober machte mir die Bahn AG eine unwiderstehliche Offerte: Wenn ich verlängere, dann bekomme ich noch einen Reisegutschein über 25 Eur dazu geschenkt. Hörte sich gut an, weil man ja so tatsächlich nur 25.10 Eur für die neue Bahncard zahlen muss.

Dann fiel mir auch noch ein, dass ich ja noch den Gutschein für ein freies Upgrade in die 1. Klasse hier rumliegen habe und ich das wohl eher nicht bis zum Ablaufdatum der WeltmeisterCard am 31.10 nutzen werden kann.
Also flugs am 23.10. auf bahn.de eingeloggt, Angaben gemacht und bestätigt und meine neue Bahncard25 beantragt. Soll in 2-3 Tagen ausgestellt und auf dem Wege zu mir sein, wenn ich direkt jetzt auch noch ein Photo von mir hochlade. Auch das gemacht und fertig war die Bestellung.
Ging flott, vollkommen ohne Komplikationen und sehr überschaubar ausgeführt - Man muss ja die Bahn AG ja auch mal loben...

So und jetzt kommt natürlich wieder das dickere Ende.
Den Reisegutschein bekam ich direkt Anfang November und dachte mir "Naja, dann kommt die BahnCard bestimmt morgen hinterher" - Tja, man sollte nicht denken oder glauben, wenn es um die Bahn geht.
Am 08.11 wurde ich etwas ungeduldig und hatte es auch so langsam satt ständig ohne Prozente fahren zu müssen. Schliesslich machen 23 + 3 irgendwie den 26. und nicht weit nach dem 1. November.

Zähnknirschend habe ich dann die BahnCard-Hotline angerufen und mal die Tatsache ignoriert, dass die dafür auch noch 12ct/Minute verlangen, wenn man nur Fragen zum Vertragsstatus hat. Wenigstens hatte ich schnell einen Supporter dran und ich hab dann dargestellt, dass ich zwar den Gutschein, aber nicht die BahnCard25 bisher in Händen halte. Nach Nennung der BahnCard-Nummer kam dann der Dialog des Tages:
"Ja, die ist unterwegs..."
"Ähh ja und wann genau? beekomme ich die? Den Gutschein habe ich ja schon!"
"Ich sagte doch: Die ist unterwegs!"
"Hmm... Gut, aber ich meine es hiess ja 2-3 Tage und rechtzeitig bestellt habe ich die auch"
"Da kann ich nichts zu sagen. Die Karte kommt zu Ihnen nach Hause in den nächsten Tagen"


Fazit: Der Supporter weiss nicht wo die Karte ist, der Status steht wahrscheinlich noch auf "Auslieferung" und mein Geld haben die natürlich schon längst angenommen.
Da kann man ja wohl erwarten, dass man vielleicht eine Auskunft wie "Ja, die bestellte BahnCard ist leider noch nicht ausgeliefert worden. Tut uns sehr leid, aber da ist im Moment so ein Riesenandrang, da können wir die anvisierten 2-3 Tage um Längen nicht halten. Die nächste Fuhre geht dann bis zum 17.11 von uns raus"
Kann man wohl leider doch nicht und so sitze ich hier Tag für Tag und lauere am Briefkasten, ob denn mal vielleicht heute meine ersehnte Spar-Karte ankommen wird. Nochmal Geld für die Hotline werde ich erstmal nicht rauswerfen...

1LIVE Bilder des Mutterwitzes

Wer damals das wunderbare Interview mit Holger, Christian und Jonas auf 1Live nicht gehört hat, der kann sich jetzt wenigstens einen Bericht und Bilder vom Ort des Geschehens ansehen.
Wegen Umplanung mussten die Drei ins Studio von Jürgen "Aha...Hmm...Und?" Domian ausweichen. Also dann hier gehts zur 1Live-Seite in ihrer ganzen lustigen Pracht.

Neuer Schnickschnack für Pale-Band.de

Man kennt das ja: Man surft ein wenig im Netz, entdeckt eine neue Seite und fragt sich "Was? Tolle Sache das da. Wie hat der das gemacht?" Nun gut, jedenfalls ich frage mich das ab und an. So lernt man eine Menge und muss nicht ständig Bücher wälzen in denen Dinge drinstehen, von denen man erst Monate später weiss, was sie einem bringen können.

Am Donnerstag stolperte ich auf Umwegen überwww.websnapr.com - was für ein schöner web 2.0 Name übrigens. Macht nichts anders als Screenshots von Webseiten in verschiedenen Grössen bereit zu stellen. Dazu gibt es noch ein Paket mit Javascript-Datei und ein wenig CSS zum Einbinden... Schon hat man eine Linkvorschau die sich schön über die Seite blendet.

Einbauen ging fix, lediglich das automatische Hinzufügen der CSS-Klasse zum Link hat mich einiges an Arbeit gekostet. Wir haben nämlich im Admin-Backend den HTML-Editor TinyMCE im Einsatz und den musste ich erstmal auf die neue Version bringen und ein Plugin einbinden. Hat ein wenig gedauert, aber nachdem ich den Dreh aus der Dokumentation gezogen hatte, gings leicht von der Hand. Jetzt geht alles vollautomatisch und selbst der Unbedarfteste kommt flott zum gewünschten Ergebnis.
Kann man sich übrigens natürlich alles hier auf pale-band.de ansehen. Einfach mal die Maus über einen Link halten.

[UPDATE]
Habe jetzt die Basisfunktion auch mal hier eingebunden - Nur ohne die schicke Sprechblase - Die gibts dann nur auf der Pale Webseite ;-)

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 5501 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren