counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

Montag, 22. Januar 2007

Eine Odyssee nach Hannover

Also so sah der Ausgangszustand aus: Die Freundin hat am Freitag um 19:30 Uhr in Hannover ihre Diplompräsentation. Sturm ist im Anmarsch, also dachte ich mir, dass am Donnerstag wohl eher das Bahnnetz zusammenbrechen wird. Daher richtigerweise schnell bei Mitfahrgelegenheit.de vorbeigeschaut und eine Mitfahrerei klar gemacht. Schön um 10:00 Uhr ab Köln nach Hannover - Zeit satt und ich wäre auch noch ziemlich pünktlich da um Seelentrost zu spenden, wenn die Nerven blank liegen.
Dachte ich jedenfalls: Am Freitag morgen kam dann um 07:30 die SMS mit folgendem Text: "Sorry, fahre heute nicht". Aha, schön so 2 Stunden vorher abzusagen.

Nun denn, nochmal die Webseite angeschmissen und eine neue Mitfahrgelegenheit rausgesucht. Super, ging auch noch was um 13:00 Uhr. Am Bahnhof Deutz pünktlich rumgestanden, eingestiegen und exakt bis Leverkusen gekommen - Leider hatte der Wagen dann doch einen Schaden an der Motoraufhängung wie der freundliche Mann von ATU sagte.
So langsam kam mir der Gedanke, dass irgendwas zwischen mir und Hannover liegen könnte, das ich nicht beeinflussen kann.

Also dann Versuch Nummer 3 - wenn man die Option "Per Bahn" am Donnerstag mitzählt sogar Versuch Nr. 4. Noch schnell eine weitere Fahrt für 18:00 Uhr aufgetan und noch 2,5 Stunden im Kölner Hbf verbracht. Ich war dann endlich, endlich um 21:30 Uhr in Hannover - Pünktlich zum Schlussapplaus natürlich!
Dabei ist Robert - so hiess der nette Herr aus Mecklenburg-Vorpommern - geheizt wie nichts Gutes und hat mir sogar noch ein vergessenes Gepäckstück vorbei gebracht. Ich glaube ich muss ihm nochmal was schicken für diese Freundlichkeit - Im Gegensatz zu dem Kerl, der knappe 2 Stunden vorher absagt.


Ach so: Die Aufführung gab es dann am nächsten Tag nochmal, war super! Also nicht nur als Freund gesagt.

Ich bin ja für jeden Quatsch zu haben

Nur, das hier ist eine echt harte Nummer - Wenigstens hat dieser Heuler-Song jetzt eine bessere Verwendung gefunden :-)

Meine Damen und Herren: Eine Ode an Apple!



(via fscklog.com)

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 5501 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren