counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

Dienstag, 22. Mai 2007

Null Toleranz für Dummheit a la CDU

Jetzt wird es mal kurz ein wenig politisch, aber, Mensch, ist mir übel. Welcher hirnverbrannte Idiot und Schwachkopf fällt auf eine Unsinnsgleichung wie die hier herein? Für Videoüberwachung und Innere Sicherheit des Staates "Leute-Anrempler und In-Dritte-Reihe-Parker" als Argumente heranzuziehen ist doch so billig, da kann nur ein Mensch ohne Gehirn Beifall klatschen. Danke an Spreeblick für diesen neuerlichen Beweis, daß menschliche Dummheit keine Grenzen kennen kann.

Da zeigt sich eigentlich nur eins: Denen ist jedes blöde Fallbeispiel gerade gut genug, Deutschland in einen Überwachungsstaat zu verwandeln. Dieses ganze "Aber, wenn wir die Daten der Mautbrücken doch schon haben, dann wäre es unverantwortlich die nicht auch zu nutzen!" geht mir auf den Keks, ebenso die "Ich habe doch nichts zu verbergen" Typen, die aber doch den ganzen Tag an der Leitung hängen und MP3s und Pornos aus dem Netz saugen. Geht einfach kacken, Leute echt.... Euch werden sie auch bekommen und zwar schneller, als Ihr "Huch das gehört mir nicht" sagen könnt.
Es geht um Verhältnismäßigkeit der Mittel und nicht darum, jedwede Tat und Ordnungswidrigkeit nachher aufklären zu können. Ich bin nur nicht bereit, für ein paar Prozent mehr aufgeklärte Sachen solche Eingriffe in die Freiheit hinzunehmen. Wer das macht, entschuldigt meine Offenheit, der paktiert mit einem totalitären System, das zwar der äußeren Form nach noch demokratisch ist, es aber im Inneren nicht ist. Demokratie heißt einfach nicht, daß ich die Wahl habe, ob ich morgens Kaffee von Tchibo oder Eduscho trinken möchte.

Tut mir leid, ich kann das nicht mehr wertfrei und unemotional aufbereiten, mir reicht es einfach, mit was für einfachen Tricks Schäuble, Bosbach, Beckstein, Söder, Merkel, etc. bei den Leuten durchkommen. Egal, wie oft sie vom Bundesverfassungsgericht zurück gepfiffen werden, sie versuchen es weiter und weiter und weiter, bis die meisten Menschen wahrscheinlich einer Grundgesetzänderung sogar zustimmen würden. Mir persönlich wird es allerdings nie einleuchten, was Berge an Verbdindungsdaten denn bitteschön an terroristischen Taten verhindern können? Glaubt denn irgendjemand ernsthaft, daß Terroristen noch nie etwas von Steganographie oder Verschlüsselung gehört haben? oder, daß die sich zu Hause vom bei der Telekom gemieteten DSL-Anschluß einwählen, um in Foren Ihre Anschläge zu planen?

Apropos Glaube: Wo ist denn bitte die 4. Macht im Staate in Form der Presse ins solchen Dingen? Müsste es nicht bei jedem Satz, bei jeder Tatsachenverdrehung, bei jeder geschönten Statistik einen Aufschrei durch den Blätterwald geben? In Russland müssen kritische Zeitungen noch verboten werden, hier jubelt man zumeist Schäuble/Merkel entweder unnötigerweise zu oder man versteckt die unangenehmen Gedanken und Anmerkungen weit Hinten im Feuilleton, wo sie nur die finden, die eh schon beunruhigt sind. Oder man macht es wie die ÖR und schaltet lieber Sonder-Eilsendungen zu Themen wie "Klima In Gefahr - der viel zu warme April", als welche mit dem Titel "Schäuble - Wieviel Sicherheit, wie wenig Freiheit braucht unser Staat". Dafür versteckt man dann ebenso die interessanten Diskussionen, in denen Söder und Bosbach die Masken fallen lassen, lieber bei Phoenix.

Das alles kann unmöglich die Freiheit sein, die man mir in der Schule noch als dringend nötig und obligatorisch für eine Demokratie beigebracht hat. Mal abgesehen davon, daß mir eher die Hände abfaulen würden, als daß ich bei den Bauernfängern der CDU/CSU ein Häckchen machen würde.

[Update]
Mittlerweile gibt es auch mehrere Artikel dazu in der Blogosphäre.
Nerdcore / Get Privacy / Langsam Laufen Lernen / Mellowbox / Netzfischer / BornheimBlog / Nur Meine 2ct

PDF Magazine hoch Zehn!

Die Seite pdf-mags.com hatte ich zwar auf dem Schirm, aber nicht so regelmäßig bisher besucht, daher war ich gerade überrascht, wieviele PDF Magazine sich da jetzt tummeln. Naturgemäß geht es bei den meisten im weitesten Sinne um Design und Kunst, aber viele beschäftigen sich auch mit Musik und Computergeschichten.
Auf der Seite selbst gibt es eine übersichtliche Sortierung der eingereichten Magazine und eine Update-Leiste für die neuesten Magazine. Allerdings völlig unverständlich auch mehrmals ein Apostroph-S beim Plural 'PDFs'... Ja, ich weiß, Korinthenkacker und so, aber das geht irgendwie gar nicht und auch nicht im Englischen.

Die Übertragungsdrähte glühen jedenfalls gerade und ich schaue mir jetzt mal ein paar der Magazine genauer an, sieht insgesamt sehr, sehr interessant aus, was sich da so tut. Ich werde hier mal in den nächsten Tagen meine Favoriten vorstellen.

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 5468 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren