counter
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
 

OS X FREEWARE

Montag, 21. Mai 2007

Spitzen Mac Freeware: Footagehead

Mal wieder ein kleiner Bilderbrowser, diesmal namens Footagehead.

Footagehead kann aber nicht nur lokale Bildersammlungen durchforsten, sondern auch RSS-Feeds wie die von Flickr und nebenher auch ganze Webseiten. Darüberhinaus gibt es auch Spotlight-Unterstützung.

Donnerstag, 17. Mai 2007

Spitzen Mac Freeware: Process Wizard

Der Taskmanager von OS X den man über die Tastenkombination "Apfel + Alt + Escape" erreichen kann, ist ja ganz nett, hat aber zwei entscheidende Nachteile: Man sieht nur die gerade laufenden Nutzer-Programme und man kann darüber keinem Task eine andere Priorität zuweisen.
Als einfache Alternative gibt es das schöne Programm Process Wizard. Es zeigt alle laufenden Tasks des Systems an und es lassen sich unterschiedliche Prioritäten per Schieberegler festlegen. Darüberhinaus läßt sich jeder Task per "Ctrl+Click" abschießen. Alles das geht natürlich auch mit Bordmitteln, allerdings nicht so schön einfach und übersichtlich sortiert.

Es war mir jedenfalls Letztens recht hilfreich, als andauernd der Lüfter des MacBooks auf vollen Touren lief und die Laufzeit des Akkus rapide nach Unten ging. Schnell hatte ich mit Process Wizard herausgefunden, daß im Hintergrund noch der Drucker-Spooler lief und offensichtlich in einer Schleife hing. Flugs abgeschossen und fertig.

Samstag, 12. Mai 2007

Spitzen Mac Freeware: Soundstream

Nein, nicht wie der Name vermuten läßt, in schnöder Streamplayer, sondern ein Screensaver im Flurry-Design, der auf die gerade gespielte Musik reagiert.

Sehr, sehr hübsch anzusehen dieses Soundstream und macht sich gut bei der nächsten WG-Party.

Spitzen Mac Freeware: coconutBattery

Für alle die ein Powerbook, iBook, MacBook oder MacBook Pro besitzen ein sehr nützliches Progrämmchen: coconutBattery.

Es zeigt genaue Informationen über den aktuellen Ladestand, die verbleibende Kapazität und - sehr nützlich - die Anzahl der bisherigen Ladezyklen an. Darüberhinaus kalkuliert es die aktuelle Kapazität des Akkus in Relation zum Auslieferungszustand.

Spitzen Mac Freeware: Diablotin

Und wieder etwas für die, die tiefer in ihren Mac eindringen wollen, als es Apple eigentlich vorgesehen hat: Diablotin.

Diablotin klinkt sich in die Systemeinstellung ein und läßt den Benutzer von da aus verscheidene Einstellung, die sonst unter /Library schlummern, verwalten. Dazu gehören diverse Programm-Plugins, die Kontextmenü-Einträge undsoweiterundsofort...


Spitzen Mac Freeware: TextWrangler

Von den Menschen die uns auch BBedit gebracht haben, kommt der einfache Texteditor namens TextWrangler.

Ich gebe gerne zu, nichts für Leute die nur an ihrem Mac spielen, surfen und Bilder bearbeiten, aber sehr, sehr nützlich für alle, die mit Webseitenerstellung, Datenverarbeitung, Programmieren oder Scripten zu tun haben - Eben für alle, die mehr brauchen, als den Editor aus OS X und denen BBedit zuviel bietet und zu teuer ist.

Spitzen Mac Freeware: Deeper

Es gibt da draußen ein Menge Tools, die es erlauben ein paar Feinheiten und vor dem Benutzer versteckte Funktionen einzurichten, aber das Bester was ich an Freeware für diese Fälle gefunden habe ist Deeper.

Damit kann man an Finder, Dock, Dashboard, Exposé, Safari, dem Login und ein paar Bereichen Veränderungen vornehmen und Mac OS X ein wenig mehr nach seinem eigenen Geschmack trimmen.

Freitag, 4. Mai 2007

Super Mac Tool aus der c't

In der aktuellen Ausgabe der c't wird eine Software vorgestellt, die ein Offline Update der Systemsoftware von Macs ermöglicht.
Das Programm namens 'OliU' zieht alle Updates vom Apple-Server, schnürt daraus ein Paket, daß man dann per DVD auf allen anderen Macs einspielen kann. Zudem lassen sich die Daten auch auf einer zentralen Freigabe speichern und dann per internem Netzwerk updaten.
Ein Traum, wenn man einen neuen Mac schnell ohne lästige Online-Verbindung auf den neuesten Stand bringen muss.

Der Artikel aus dem Heft ist leider nicht online verfügbar, also entweder die aktuelle c't kaufen oder so durch die Hilfedatei huschen, um zu sehen wie das OliU vorgeht - Schwierig ist es nicht...
Den Download gibt's dann direkt hier.

Montag, 30. April 2007

Spitzen Mac (Nicht) Freeware: RapidWeaver

(Update)
Hmm.. Irgendwie scheinen die all die schönen Blogeinträge doch noch mitbekommen zu haben. Jetzt steht auf der entsprechenden Formularseite ein Warnhinweis, daß man erstens Mac-User Abonnent sein muß und zweitens, daß man in England leben muß. Naja, also Jungs, für sowas packt man doch mal einfach einen Zettel mit in die Hefte der Abonnenten, wenn man das auf die beschränken möchte. Das ging wohl nach Hinten los...

Dank Mac Essentials habe ich gerade noch mit bekommen, daß es gerade für RapidWeaver für Leser von macuser.com eine Seriennummer umsonst gibt. Eine nette Aktion und jetzt alle mal schnell zur Online-Seite von MacUser, da ein paar Artikel gelesen und dann das Formular hier ausgefüllt. Danach ist dann eine frische und schöne Seriennummer für die Software im Postfach zu finden.

Was RapidWeaver kann ist hier und hier genauer nachlesen. Grob gesagt: attraktive Webseiten ganz schnell und einfach erstellen.

Montag, 16. April 2007

Spitzen Mac Freeware: DJay!

Wirklich nicht nützlich, aber verdammt es befeuert den Spieltrieb und macht eine Menge Spaß: DJay!

Nicht lange fackeln, einfach herunter laden, herumspielen und den verschollenen DJ in sich finden.

Aktuelle Beiträge

Umzug zu www.randpop.de
wonko.towday.net ist umgezogen und ab heute unter www.randpop.de...
WONKO - 13. Juni, 11:21
Spitzen Mac Freeware:...
Die Bildschirmdruck-Funktion von OS X ist ja wirklich...
WONKO - 9. Juni, 16:18
Green Day machen den...
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen: Green Day...
WONKO - 9. Juni, 14:02
Der Zivilbeamte in schwarzer...
Wie ja seit Mittwoch vernutet wird und durch ein paar...
WONKO - 8. Juni, 16:25
Entschuldige, aber lies...
Entschuldige, aber lies Dir bitte nochmal den ersten...
WONKO - 8. Juni, 15:42

Bücher. Bücher. Bücher!

Jasper Fforde
Der Fall Jane Eyre.

Umberto Eco
Die Geschichte der Schönheit.

Bill Bryson
Eine kurze Geschichte von fast allem.

Luciano DeCrescenzo
Kleine Geschichte der mittelalterlichen Philosophie.

Umberto Eco
Derrick oder Die Leidenschaft für das Mittelmaß

Richard Dawkins
Das egoistische Gen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Pale Konzerte

Flickr Pale Group

photos in Pale More photos in Pale

Suche

 

Status

Online seit 5464 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 12:44
kostenloser Counter

bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

BÜRO, BÜRO
DESIGNGEDÖNS
HAL 9000
HAUSPARTEI
IMPRESSUM
KOMSOMOLZE PALE
OS X FREEWARE
POP 3000
SYSTEMKOSMETIK
VERDAMMT U. ZUGENHÄHT
WEB-GEHACKE
WERBESACHEN
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren